"Carpe Vinum Freiburg" ist ein eingetragener Verein, der im Mai 2000 von sieben jungen Mitarbeitern des Weinhauses "Alte Wache - Haus der badischen Weine" in Freiburg gegründet wurde. Ein junges Weinforum entstand.

 

Treffpunkt, um sich in Sachen Wein auszutauschen. Eigene Weinkenntnisse können in unkomplizierter Weise gemeinsam in Proben, Seminaren und Exkursionen verbessert werden.

 

Carpe Vinum Freiburg besteht zur Zeit aus ca. 30 aktiven und passiven Mitgliedern. Wir alle haben unterschiedlichen beruflichen Hintergrund, uns verbindet das Interesse an der Vielfalt der Weinwelt.

 

+++ Nächste Veranstaltung mit dem Thema Gascogne -Madiran in der Alten Wache am Münsterplatz am 17.10.17 um 19:30 Uhr+++